Vom Südtor zum Rothen Acker - so heißt die angebotene historische Führung, die ab Ende Mai 2012 in Grafenhausen angeboten wird und auch 2014, trotz einiger Änderungen, wieder startet.

Zusammen mit der Wehmutter Dorothea aus dem Roman "Der Galgenbuck", geht der Weg vom Dorfplatz aus hinauf zur Kirche, wo früher auch das Kloster stand. Die einzelnen "Stadtviertel" werden ebenso unter die Lupe genommen, wie die Kirche St. Fides und der Gottesacker. Natürlich darf ein Blick auf dem Galgenbuck nicht fehlen ...
Ein Besuch auf dem Galgenbuck, wo der Gedenkstein von den Bürgern der Gemeinde Grafenhausen steht, der 2013 errichtet wurde, steht zwar nicht mit auf dem Programm, da er sich außerhalb der Gemeinde befindet. Jedoch lohnt sich ein Besuch gegenüber der Scharfrichte, der sich mit einer kleinen Wanderung kombinieren lässt.

 

Nachtwanderung - durch die Gassen von Grafenhausen. Zusammen mit dem Nachtwächter Eckehard lohnt sich diese Wanderung in den warmen Sommermonaten von Mai bis August, sobald die Dämmerung gegen 21.00 Uhr einsetzt. Alte Sagen und Legenden um Grafenhausen werden in dieser Nacht noch einmal lebendig. Da darf ein Besuch "am Stiegele"" - oder am Schwedenstein - natürlich nicht fehlen.

Zum gemeinsamen Nachttrunk wird schließlich auf dem Rathausplatz angestoßen, bevor sich der "Haufen" dann gegen 22 Uhr auflöst.

Preise und Angebote
 

Erwachsene         €   3,50
Kinder bis 12 Jahre         €   2,00
Familienkarte 2 Erwachs. + 2 Kinder         € 10,00
Gruppen ab 20 Personen / pro Person         €   2,50

Sie erhalten für Ihre Führung ein Programmheft, sowie einen Passierschein und kleine mittelalterliche Leckerbissen für unterwegs.

Spezielle Führungen für Kinder werden in den Pfingst- und Sommerferien angeboten.

Führungen außerhalb der festgesetzten Termine  nur nach Absprache möglich.

Start der Führungen:
Stadtführung 17.00 Uhr Narrenbrunnen
Nachtführung 21.00 Uhr Narrenbrunnen

Bei Regen fallen die Führungen aus!

 

TERMINE 2014

„Vom Südtor zum Rothen Acker“
Historische Stadtführung mit mittelalterlichen Gaumenfreuden für das reisende Volk

29. Mai / 28. Juni / 18. Juli / 08. August  und 20. September

 

„Durch die Gassen von Grafenhausen“
Eine unvergessliche Nachtwächter-Tour erwartet Sie!
Start 21.00 Uhr Narrenbrunnen

Termine werden kurzfristig bekannt gegeben.

 

***

Passend zu diesen Touren gibt es ab sofort auch Ansichtskarten. Sie sind für 0,45 € bei der Tourist-Information  in Grafenhausen und während der  Führungen direkt vor Ort.

 

 

Anmeldungen unter:

Tourist-Information Grafenhausen Tel. 07748- 52040/41

Edition Lumen Tel. 07748-9295790

.

.

.

.

.

.

.

.

 


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!